Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Laufevent
Oranienburger Paarlauf feiert Premiere

Freut sich auf den Paarlauf: Organisatorin Kathrin Koczessa nimmt auch selber gern an solchen Events teil.
Freut sich auf den Paarlauf: Organisatorin Kathrin Koczessa nimmt auch selber gern an solchen Events teil. © Foto: Stefan Zwahr
Stefan Zwahr / 23.05.2018, 20:14 Uhr
Oranienburg (MOZ) Kathrin Koczessa gerät ins Schwärmen, wenn sie an die Rahmenbedingungen beim 1. Oranienburger Paarlauf denkt. Dieser steigt am 31. Mai auf dem Sportplatz hinter dem Schloss. "Das ist so eine schöne Anlage. Das Schloss ist in unmittelbarer Nähe, die Havel und der Schlosspark auch – und das bei hoffentlich viel Sonnenschein", so die Organisatorin.

Die 40-Jährige nimmt selbst gern an Paarläufen teil. "Die gefallen mir immer wieder, finden aber meistens im Winter statt." Wer in der Wechselzone auf seinen Laufpartner wartet, bekommt schnell kalte Füße.

In Oranienburg geht es am Donnerstag kommender Woche für die 30-Minuten-Läufer um 18 Uhr los. Die Paare (jeweils zwei Athleten), die insgesamt 60 Minuten laufen wollen, gehen um 18.45 Uhr auf die 400-Meter-Bahn. Gewechselt werden kann nach jeder Runde, muss aber nicht. "Wie sich die Läufer abwechseln, ist ihnen überlassen", sagt Kathrin Koczessa.

Wertungen gibt es für Paare aus Männern, Frauen und Kindern. Auch Mixed-Teams werden zugelassen. Geehrt werden die jeweils drei besten Mannschaften. Zudem wird es eine Tombola geben, an der die Teilnehmer automatisch teilnehmen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Karten für die Turm-Erlebniscity, Tickets für "Stars in Concert", 35-Euro-Gutscheine für den Spargelhof Kremmen, Sonnenliegestühle und Gutscheine für die Backstube von Katja Grünler.

Wichtig: "Anmeldungen müssen unter www.ziel-zeit.de unbedingt bis zum 29. Mai erfolgen. Möglichkeiten der Nachmeldung gibt es nicht", betont die Organisatorin.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG