Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Interview
Borgsdorf-Trainer spricht über den Titel und die Ziele

Philipp Kühl
Philipp Kühl © Foto: Verein
Stefan Zwahr / 04.06.2018, 08:00 Uhr - Aktualisiert 04.06.2018, 08:45
Borgsdorf (MOZ) Der FSV Forst Borgsdorf steht als Meister der Fußball-Kreisoberliga fest. Der Tabellenführer gewann am vorletzten Spieltag bei Schlusslicht SV Biesenthal mit 3:2 und liegt nun neun Punkte vor dem TuS 1896 Sachsenhausen II, der beim Ortsnachbarn SV Friedrichsthal chancenlos war.sprach mit Trainer Philipp Kühl.

Glückwunsch zur vorzeitigen Kreismeisterschaft. Erleichtert?

Naja, was heißt erleichtert. Entspannt, da wir nun die beiden letzten Spiele ruhig angehen können. Ich habe es nicht als den riesigen Druck empfunden. Wenn du Erster bist, willst du das schon auch bleiben. Aber wenn wir es nicht geschafft hätten, wäre auch keine Welt untergegangen.

Das komplette Interview: FuPa Brandenburg

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG