Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Kreisoberliga: Zehlendorf kann weiter hoffen

Freude nach der Ehrung: Max Müller und Justus Goebel wurden mit dem 1. SV Oberkrämer als Staffelsieger der Kreisliga West ausgezeichnet.
Freude nach der Ehrung: Max Müller und Justus Goebel wurden mit dem 1. SV Oberkrämer als Staffelsieger der Kreisliga West ausgezeichnet. © Foto: Karsten Schirmer
Stefan Zwahr und Dirk Schaal / 17.06.2018, 15:56 Uhr - Aktualisiert 17.06.2018, 16:53
Zehlendorf (MOZ) Die Fußball-Saison 2017/18 ist auch auf Kreisebene beendet. Alle Entscheidungen sind dennoch noch nicht gefallen. „Eine abschließende Aussage über die Auf- und Absteiger kann ich noch nicht machen“, räumt Steffen Misdziol, Vorsitzender des Spielaussschusses beim Fußballkreis Oberhavel/Barnim, ein.

Fest stehe für die Kreisoberliga bislang nur, dass die Falkenthaler Füchse aus der Landesklasse Nord zurückkehren und der FSV Forst Borgsdorf dorthin als Kreismeister aufsteigt. Klar ist auch, dass die Kreisliga-Staffelsieger 1. SV Oberkrämer und Grün-Weiß Ahrensfelde II aufsteigen.

Die Frage nach dem Absteiger aus der höchsten Spielklasse des Fußballkreises kann derzeit nicht beantwortet werden. Der komplette Bericht und die aktuelle Lage bei: FuPa Brandenburg

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG