Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verkehr
Baum stürzt auf Lkw – L 19 voll gesperrt

Der Lkw wurde schwer beschädigt. Die L 19 blieb eine Stunde lang voll gesperrt.
Der Lkw wurde schwer beschädigt. Die L 19 blieb eine Stunde lang voll gesperrt. © Foto: Kurt Krämer
Tilman Trebs / 12.07.2018, 11:42 Uhr - Aktualisiert 12.07.2018, 17:25
Kremmen (MOZ) Die L 19 ist am Vormittag nach einem Unfall zwischen Beetz und Rüthnick voll gesperrt worden.

Nach Angaben der Polizei war gegen 10.46 Uhr am Abzweig nach Ludwigsaue Lkw gegen einen umstürzenden Baum gefallen. Der Fahrer sei dabei leicht verletzt worden. Feuerwehr und Rettungsdienst seien alarmiert worden. Die Landesstraße wurde für die Bergungsarbeiten für rund eine Stunde lang voll gesperrt.

Danach blieb die Strecke halbseitig gesperrt, weil die Fracht des verunglückten Lkw in ein Ersatzfahrzeug umgeladen werden musste.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG