Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Pascal Wolter fällt lange aus

Pascal Wolter kam 2010 vom Oranienburger FC Eintracht zum TuS 1896 Sachsenhausen
Pascal Wolter kam 2010 vom Oranienburger FC Eintracht zum TuS 1896 Sachsenhausen © Foto: Stefan Zwahr
Stefan Zwahr / 12.09.2018, 13:48 Uhr - Aktualisiert 12.09.2018, 14:11
Sachsenhausen (MOZ) Den TuS 1896 Sachsenhausen ereilte am Dienstagabend eine weitere Schocknachricht: Außenverteidiger Pascal Wolter verletzte sich im Training des Fußball-Brandenburgligisten schwer und musste im Oranienburger Krankenhaus untersucht werden. Diagnose: Mittelfußbruch.

Die Verletzung hatte sich der 31-Jährige (der 2010 vom Oranienburger FC Eintracht gekommen war) ohne Fremdeinwirkung zugezogen. Der komplette Bericht und mehr zu Pascal Wolter: FuPa Brandenburg

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG