Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Plakate
Zirkuswerbung auf dem Kopf

Falsch herum: Es gab wohl Streit mit der Plakatkolonne.
Falsch herum: Es gab wohl Streit mit der Plakatkolonne. © Foto: Tilman Trebs
Tilman Trebs / 18.09.2018, 14:18 Uhr - Aktualisiert 18.09.2018, 14:41
Oranienburg (MOZ) In Oranienburg sind fast alle Werbeplakate für den Circus William falsch herum aufgehängt worden. Der Circus hat dafür auch eine Erklärung.

Die wichtigste Nachricht zuerst: Vom 28. September bis 7. Oktober gastiert die Circus William mit weißen Löwen und Tigern auf der Festwiese am Turm in Oranienburg. Wussten Sie schon? Dann haben Sie wahrscheinlich einen sehr gelenkigen Hals oder einen Kopfstand gemacht, um die zahlreich an städtischen Straßenlaternen aufgehängten Werbeplakate zu studieren. Soweit unsere Reporter das überblicken konnten, wurden nämlich so ziemlich alle kopfüber angebracht.

In den sozialen Netzwerken wurde reichlich über die Ursachen spekuliert: Ein Versehen? Ein Sabotageakt von Tierschützern? Oder einfach nur ein Werbegag? Stimmt offenbar alles nicht. Maria Weber von der Zirkusdirektion erfuhr zwar erst von unserer Redaktion von den falsch aufgehängten Plakaten, war dann aber nicht wirklich überrascht. „Wir hatten Streit mit unserer Reklamekolonne. Ich vermute, sie wollte uns deshalb eins auswischen.“ Der Kolonne sei gekündigt worden. Zurzeit gastiere der Circus in Stralsund. „Sobald wir Zeit haben, kommen wir nach Oranienburg und rücken die Plakate gerade“, sagte Maria Weber.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG