Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handwerk
Chocolaterie Hammelspring eröffnet Geschäft

Bald bietet sie in Himmelpfort Süßigkeiten an: Sylke Wienold von der Chocolaterie.
Bald bietet sie in Himmelpfort Süßigkeiten an: Sylke Wienold von der Chocolaterie. © Foto: privat
Thomas Pilz / 10.10.2018, 20:12 Uhr
Himmelpfort (MOZ) Voraussichtlich noch im Oktober wird die Chocolaterie Hammelspring ihr Geschäft auf dem Grundstück des früheren Konsums in Himmelpfort eröffnen. Das kündigte die Geschäftsführerin des überregional bekannten Unternehmens aus der Uckermark, Sylke Wienold, am Dienstag auf Nachfrage an. Mehr noch, wie sie bestätigte, werde das gesamte Unternehmen in das Weihnachtsdorf umziehen und voraussichtlich ab dem kommenden Jahr die komplette Tätigkeit von Himmelpfort aus gestalten.

Rein private Gründe seien es, die die Unternehmensführung zu diesem Schritt bewog, betonte Wienold. Überdies sei der Standort Himmelpfort außerordentlich reizvoll.

Auch in der Himmelpforter Chocolaterie wird die gesamte handwerkliche Produktion hinter Glasfenstern stattfinden, heißt es dazu in einer Veröffentlichung auf der Website des Unternehmens. Kinder könnten am Standort Weihnachtsdorf selbstverständlich auch ihre Choco-Pizza herstellen. „Und es werden Schokoladen-Workshops und Pralinenkurse stattfinden“, erklärt die Geschäftsführung.

„Mit ganz viel Liebe richten wir momentan noch die Räumlichkeiten ein und kümmern uns um nette Details“, merkt Sylke Wienold an. Letztmalig werde man in Hammelspring am 22. Dezember dieses Jahres die Verkaufsräume öffnen.

Vor gut einem Jahr konnte die Chocolaterie an ihrem Himmelpforter Standort Richtfest feiern. Carsten Lindemann freute sich damals als Mit-Geschäftsführer über die  gelungene Investition von rund 700 000 Euro. Rund ein Drittel kamen aus dem Leader-Topf des Landes. Überdies förderte die Mittelbrandenburgische Sparkasse das Vorhaben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG