Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unterstützung
Kleinbus für die Jugendarbeit übergeben

Die Jugendarbeiter des Amtes Gransee und Gemeinden Madlen Schwebke (am Steuer), Andrea Tornow (links neben Schwebke) und Steffen Bauer (3.v.r.)  mit dem Bus.
Die Jugendarbeiter des Amtes Gransee und Gemeinden Madlen Schwebke (am Steuer), Andrea Tornow (links neben Schwebke) und Steffen Bauer (3.v.r.) mit dem Bus. © Foto: Uwe Halling
GZ / 08.11.2018, 20:01 Uhr
Gransee Die Jugendarbeiter des Amtes Gransee und Gemeinden, Madlen Schwebke (am Steuer), Andrea Tornow (Zweite von links) und Steffen Bauer (Dritter von rechts) erhielten am Mittwoch im Kollegenkreis aus den Händen von Amtsdirektor Frank Stege die Schlüssel für einen Kleinbus für die offene Jugendarbeit für das Gebiet des Amtes Gransee und Gemeinden. Amtsdirektor Stege bedankte sich bei Dr. Erik Boehlke vom GIB e.V. (nicht im Bild) für die Bereitstellung des Busses und wünschte den Jugendarbeitern allzeit gute Fahrt. Das Trio hat seit Anfang Oktober auch ein erweitertes Aufgabenspektrum. Sie sind nun auch für die Sozialarbeit an den beiden Grundschulen zuständig.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG