Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rettungseinsatz
Verletzter in Klinik geflogen

Um einen Verletzten ins Unfall-Krankenhaus zu bringen, landete ein Rettungshubschrauber Dienstagabend in Zühlsdorf.
Um einen Verletzten ins Unfall-Krankenhaus zu bringen, landete ein Rettungshubschrauber Dienstagabend in Zühlsdorf. © Foto: dpa
Mandy Oys / 04.12.2018, 21:36 Uhr - Aktualisiert 04.12.2018, 21:45
Zühlsdorf (MOZ) Per Rettungshubschrauber musste ein Verletzter Dienstagabend aus Zühlsdorf ins Krankenhaus geflogen werden. Drei Autos seien gegen 19.30 Uhr an der Kreuzung Dorfstraße/Bahnhofstraße in einen Unfall verwickelt gewesen, hieß es am Abend aus der Leitstelle. Einer der Insassen wurde schwer verletzt. Der genaue Unfallhergang war noch nicht klar.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG