Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Angriff
Betrunkene 19-Jährige schlägt Polizisten ins Gesicht

Die 19-Jährige hatte zuvor offenbar reichlich Alkohol getrunken.
Die 19-Jährige hatte zuvor offenbar reichlich Alkohol getrunken. © Foto: Alexander Heinl/dpa
Odin Tietsche / 05.12.2018, 11:52 Uhr
Oranienburg (MOZ) Eine betrunkene Fahrradfahrerin hat am Dienstagabend in Oranienburg einem Polizisten ins Gesicht geschlagen.

Die 19-Jährige war zuvor gegen 20.30 Uhr Zeugen in der Albert-Buchmann-Straße aufgefallen, weil sie mit ihrem Fahrrad mehrfach stürzte. Daraufhin alarmierten die Zeugen die Polizei. Bei der Atemalkoholkontrolle erpustete sich die junge Frau einen Wert von 2,03 Promille. Anschließend trat sie zunehmend aggressiver gegenüber den Beamten auf und schlug einem Polizisten sogar mit der Faust ins Gesicht.

Daraufhin wurde die 19-Jährige für eine Blutprobe mit aufs Revier genommen. Auch dort fiel sie durch Beleidigungen und aggressives Verhalten auf. Als sie schließlich äußerte, dass sie sich was antun wolle, zogen die Polizisten einen Rettungsdienst hinzu. Die Frau wurde schließlich ins Krankenhaus eingewiesen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG