Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beleuchtung
Schüler warten im Dunkeln: Bushaltestelle bleibt ohne Licht

Mitten im Wald: Für die Bushaltestelle in der Freienhaganer Kleinsiedlung wünschen sich Eltern eine Beleuchtung.
Mitten im Wald: Für die Bushaltestelle in der Freienhaganer Kleinsiedlung wünschen sich Eltern eine Beleuchtung. © Foto: Volkmar Ernst
Volkmar Ernst / 06.12.2018, 17:59 Uhr
Freienhagen (MOZ) Einige Eltern in der Freienhagener Kleinsiedlung wünschen sich für ihre Kinder eine Beleuchtung der Bushaltestellen in Richtung Liebenwalde. Doch die Verwaltung hat das vorerst mit dem Hinweis auf technische Probleme abgelehnt.

„Ad hoc habe ich keine Lösung parat“, so Bauamtsleiter Hardy Henke auf Nachfrage. Wir müssen in der Zukunft prüfen, was technisch machbar und finanziell auch vertretbar ist.“ Die Eltern hatten die Beleuchtung angeregt, weil gerade im Winter weder die Haltestelle noch die Schulkinder dort in den Morgenstunden gut zu erkennen seien.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG