Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei ermittelt
Mehrere Wahlplakate beschmiert, zerstört und gestohlen

Mehrere Wahlplakate in Oberhavel wurden am Wochenende entweder beschmiert oder zerstört oder sogar gestohlen.
Mehrere Wahlplakate in Oberhavel wurden am Wochenende entweder beschmiert oder zerstört oder sogar gestohlen. © Foto: Oliver Voigt
Odin Tietsche / 15.04.2019, 10:26 Uhr
Oberhavel (MOZ) Mehrere Wahlplakate sind am Wochenende in Oberhavel von Unbekannten teilweise beschmiert, gänzlich zerstört oder sogar entwendet worden.

In Oranienburg haben Unbekannte offenbar am Sonnabend zwei CDU-Plakate aus der Augustin-Sandner-Straße entwendet. In Zehdenick wurde ein Wahlplakat der NPD von einem Laternenmast abgerissen, die Überreste des Plakates wurden in der Clara-Zetkin-Straße gefunden. In Birkenwerder schließlich wurde der große Aufsteller der FDP in der Hauptstraße von Unbekannten mit roter Farbe derart beschmiert, dass er kaum noch zu erkennen war. In allen Fällen ermittelt nun die Polizei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG