Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Containerstellplatz
Müllchaos nervt Anwohner

Schlimmer Anblick: Der Container quillt über.
Schlimmer Anblick: Der Container quillt über. © Foto: Privat
Martin Risken / 16.04.2019, 08:01 Uhr
Zehdenick (MOZ) Wieder gibt es Ärger mit überfüllten und zweckentfremdeten Containern an der Weinbergstraße, Ecke Grünstreifen in Zehdenick. Fotos, aufgenommen von dem SPD-Stadtverordneten Bernd Krumbach, zeigen einen überquellenden Papiercontainer, wo sich offenkundig ein Gewerbetreibender seiner Verpackungen entledigt hat. Neben dem teils eingezäunten Stellplatz legte jemand einen defekten Wäschekorb mit Küchenutensilien sowie offene Kartons mit Geschirr ab. "Eine Schande ist das", sagte Bernd Krumbach im Hauptausschuss der Stadt. Ausschussvorsitzender Waldemar Schulz (CDU) teilte die Empörung: "Wo bleibt da der Ordnungssinn?" Dabei hätten Gewerbebetriebe die Möglichkeit, ihre Kartons kostenlos in Zehdenick zu entsorgen. Es sei nicht das erste Mal, dass der Stellplatz zweckentfremdet werde.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG