Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sperrung
Nächste Einschränkung auf der A10 schon geplant

Wenn der Kran zum Einsatz kommt, wird die Autobahn zeitweise gesperrt.
Wenn der Kran zum Einsatz kommt, wird die Autobahn zeitweise gesperrt. © Foto: Marco Winkler
Jürgen Liebezeit / 18.04.2019, 13:33 Uhr
Oberhavel (MOZ) Am letzten Aprilwoche kommt es in der Nacht von Donnerstag zu Freitag zu weiteren Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Autobahn. An der Anschlussstelle Oberkrämer müssen nachts acht Träger, die jeweils 50 Tonnen wiegen, montiert werden. Dieses Mal muss der Berliner Ring aber nicht komplett gesperrt werden. Der Verkehr auf der A 10 wird zwischen 18 Uhr und 4 Uhr kurzzeitig gestoppt, wenn der 500-Tonnen-Kran im Einsatz ist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG