Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basketball
Comenius-Schüler trainieren mit Profi von Alba Berlin

Nahm sich am Montag eine Stunde Zeit für die Comenius-Schüler in Oranienburg. Joshiko Saibou von Alba Berlin.
Nahm sich am Montag eine Stunde Zeit für die Comenius-Schüler in Oranienburg. Joshiko Saibou von Alba Berlin. © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 07.05.2019, 10:00 Uhr
Oranienburg (MOZ) Die Oranienburger Comenius-Grundschüler haben am Montag eone Stunde langmit dem 29-jährigen Basketball-Profi Joshiko Saibou von Alba Berlin trainiert.

Der Besuch von Joshiko Saibou war eine halbe Überraschung. "Wir haben ein Meet&Greet mit einem Alba-Spieler gewonnen. Wer aus der Mannschaft kommt, wussten wir vorher nicht", sagte Annika Richter, Lehrerin an der Comenius-Grundschule und Leiterin der Basketball-AG. 30 Mädchen und Jungen lernen in der Gruppe den Umgang mit dem schweren Basketball und das Werfen auf Körbe. Das ist bei der Altersspanne von der ersten bis zur sechsten Klasse gar nicht so einfach. Doch genau wegen dieses Konzept gab es den Zuschlag für das Alba-Training. Die Kinder hatten sich schon warmgespielt, als Joshiko Saibou in der Sporthalle auftauchte. "Ich bin noch etwas müde vom Spiel gestern", gestand der 29-jährige Profi. Martin Schneider, talentierter Schüler und Basketballfan, wollte am liebsten direkt gegen den Star spielen. In der ersten Übung schaffte er es dann tatsächlich, Joshiko Saibou den Ball einmal abzunehmen. Danach lernten die Schüler, den Ball durch die eigenen Beine und hinter dem Körper zu spielen. Joshiko Saibou machte mit freundlicher Geduld mit, scheinbar hatten alle Spaß an dem einstündigen Training. "Für uns war das das eine Premiere", sagte Annika Richter. Die Comeniusschule nimmt seit 2008 an dem Projekt "Ganz großer Sport in Brandenburg" von Alba und der MBS teil.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG