Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wachsam
Nachbarin vereitelt Einbruch in Schwante

Die mutmaßlichen Einbrecher vom Schwantener Gartenweg wurden von einer Nachbarin gestört (Symbolfoto).
Die mutmaßlichen Einbrecher vom Schwantener Gartenweg wurden von einer Nachbarin gestört (Symbolfoto). © Foto: dpa
Tilman Trebs / 15.05.2019, 12:10 Uhr
Schwante (MOZ) Eine Nachbarin hat am Dienstagabend offenbar einen Einbruch am Schwantener Gartenweg vereitelt.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte die Frau gegen 18.30 Uhr gesehen, wie zwei fremde Männer an den Rollläden des Hauses auf dem Nachbargrundstück hantierten. Sie alarmierte die Polizei. Als die Einbrecher merkten, dass sie beobachtet werden, ergriffen sie die Flucht. Unmittelbar darauf bemerkte auch ein Mercedes-Fahrer, dass er von der Frau gesehen wurde, trat aufs Gas und raste mit quietschenden Reifen davon. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Komplizen der Einbrecher handelte. Sowohl von den mutmaßlichen Einbrechern als auch von dem Mercedes fehlt trotz sofort eingeleiteter Fahndung bislang aber jegliche Spur.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG