Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landpartie
Facetten ländlichen Lebens

Sophie Schade / 16.06.2019, 22:50 Uhr
Oberkrämer Dorfgemeinschaft erleben, sehen, wie Landwirtschaft funktioniert, und Kälbchen streicheln: Das hat die Brandenburger Landpartie am Wochenende zu bieten. Viele Höfe öffnenen ihre Tore. In Oberkrämer gibt es eine Premiere: Das Bötzower Dorffest steht zum ersten Mal auf dem Plan der Landpartie. Außerdem hat die Fete eine neue "Chefin": Mandy Krenz, die bei der Kommunalwahl vor drei Wochen für die "Bürger für Oberkrämer" in den Ortsbeirat gewählt wurde, hat das Dorffest zum ersten Mal organisiert. Grund zur Aufregung? Keineswegs. "Ich mache sowas gern", sagt sie kurz und knapp. Die Vereine, die sich an diesem Tag präsentieren, hätten ihr schon bei den Vorbereitungen so sehr geholfen, dass Stress gar nicht erst aufkomme.

Tatsächlich zeigt das Programm einen Querschnitt durch die Dorfgemeinschaft: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr präsentieren sich und werben um Nachwuchs, die Kita "Pippi Langstrumpf" lädt Kinder zum Basteln ein. Vor dem Gelände der Kirchgemeinde sind erstmals kleine Verkaufsstände aufgebaut. Vor der Kita rattert unablässig die Nähmaschine: "Sabine Lavendel" näht Kräuterkissen, gefüllt mit – natürlich – Lavendel für einen besseren Schlaf sowie Thymian gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit.

Am Schloss Schwante trudeln die ersten Gäste am späten Nachmittag ein. Marcus Beckmann kommt mit seinem Berner Sennenhund Hakon eher zufällig an der Gartenparty vorbei. Der Schwanter geht regelmäßig mit seinem Hund im Schlosspark spazieren und genießt dort das idyllische Ambiente. Mit dem freien Zugang zum Gelände und den abwechslungsreichen Kulturveranstaltungen sei das Schloss ein Gemeinschaftsplatz fürs Dorf gewesen. "Ich bin gespannt, was jetzt aus dem Schloss und der Anlage drum herum wird."

Auch der scheidende Schlossherr Christian Schulz fragt sich, was in Zukunft mit dem Anwesen passieren wird, das er wegen Zahlungsschwierigkeiten verkaufen musste. Seit Freitag ist offiziell bekannt, dass Schloss und Schlosspark eine neue Eigentümerin gefunden haben. Fest steht damit auch, dass der Park Öffnungszeiten bekommen wird. Bis das Schloss endgültig in neuen Händen ist, feiert Christian Schulz mit seinen Gästen zunächst noch einmal.

Für einen gemütlichen Ausklang des Tages am Schloss Schwante sorgt "The Soulband Berlin", die mit Soul-, Jazz- und R’n’B-Stücken den passenden Sound für einen lauschigen Sommerabend im Park hat.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG