Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kunst
Botschaften auf versteckten Steinen

Stein gefunden? Dann ein Foto machen, auf Facebook posten und den Stein wieder verstecken.
Stein gefunden? Dann ein Foto machen, auf Facebook posten und den Stein wieder verstecken. © Foto: Volkmar Ernst
Volkmar Ernst / 27.08.2019, 12:00 Uhr
Mühlenbecker Land (MOZ) Bilder vom Mühlenbecker Land und mit Bewegungsstudien stellt die in Schildow lebende Künstlerin Anette Betros derzeit im Rathaus der Gemeinde aus. Doch es genügt ihr nicht, dass die Gäste sich die Bilder ansehen, sie will sie auch zur Bewegung animieren – zu Spaziergängen beispielsweise.

Deshalb heißt es ab Sonnabend: "Augen auf im Mühlenbecker Land!" Sie hat bemalte Steine im Ort und der näheren Umgebung versteckt. Auf jedem Stein ist eine kleine Botschaft hinterlegt. Wer ein Kunstwerk findet, sollte entweder davon ein Foto oder aber auch von sich mit Kunstwerk auf Facebook: Art of Anette Betros #Steingefunden posten. Wer will, kann den Stein behalten, wer will, kann ihn auch wieder verstecken und Hinweise zur Suche versenden. Die Kunst-Bewegungsaktion startet mit dem ersten Hinweis am Sonnabend.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG