Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einführung
Pfarrerin Beate Wolf übernimmt offiziell die Polizeiseelsorge

Pfarrerin Beate Wolf aus Menz und Matthias Mehlhorn (links) von der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg bei der Einführung in  St. Nicolai in Oranienburg.
Pfarrerin Beate Wolf aus Menz und Matthias Mehlhorn (links) von der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg bei der Einführung in  St. Nicolai in Oranienburg. © Foto: Claudia Duda
Claudia Duda / 06.12.2019, 15:30 Uhr
Oranienburg (MOZ) "Sie wird es schaffen, denn sie ist klug und pragmatisch." Mit diesen Worten stellte Dorothea Braeuer am Freitag die neue Polizeiseelsorgerin des Landes Brandenburg vor: Pfarrerin Beate Wolf aus Menz hat das Amt übernommen, sie wurde in der Kirche St. Nicolai in Oranienburg offiziell in das Amt eingeführt.

Die 54-Jährige betreute bislang als Gefängnisseelsorgerin Häftlinge der Justizvollzugsanstalt in Wulkow. "Sie hat dadurch viel Erfahrung im Umgang mit Menschen, die sich in Extremsituationen befinden", sagte Dorothea Braeuer, die als Oberkonsistorialrätin und Leiterin der Spezialseelsorge den Gottesdienst leitete. Zuvor hatte sie Sven Täuber verabschiedet, der 13 Jahre lang als Seelsorger den Polizisten des Landes Brandenburg zur Seite gestanden hatte. "Er hat mit ihnen vieles miterlebt und miterlitten", würdigte sie seinen unermüdlichen Einsatz, der ihn auch nachts und an Wochenenden überall durch das Land führte. "Und wie ich Beate Wolf kennen gelernt habe, wird auch sie sich mit Herz und Verstand für die Polizisten einsetzen", nahm Dorothea Braeuer sie in die Pflicht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG