Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Konzert
Volksmusikstars begeistern Publikum in der Ofenstadt-Halle

Melodien, die unmittelbar ins Ohr gehen: Alle verzauberten ihr Publikum, hier Anna-Carina Woitschack.
Melodien, die unmittelbar ins Ohr gehen: Alle verzauberten ihr Publikum, hier Anna-Carina Woitschack. © Foto: Maren Fuhrmann
Maren Fuhrmann / 08.12.2019, 18:44 Uhr
Velten Schon beim Betreten vermittelt die geschmückte Bühne für "Weihnachten mit unseren Stars" adventliche Stimmung. Zu sehen ist ein gemütliches Kaminfeuer, bunte Lichter und ein hübsch dekorierter Tannenbaum, unter dem scheinbar viele Geschenke liegen.

Im Hintergrund spielt währenddessen leise Weihnachtsmusik aus den Musikboxen. Die Jacken werden an der Garderobe abgegeben, das Bier und die Wiener Wurst an der Theke gekauft und dann nutzen viele Besucher erst einmal die Möglichkeit, sich beim Fanshop über die Stars zu informieren wie zum Beispiel über das Kastelruther Männerquartett. Die Gruppe stellt an diesem Tag vor Ort ihre bekanntesten Lieder und ihre CD "Ich träume von der Heimat" vor.

Zwischendurch ein Witz

Als im Saal das Licht ausgeht und der Scheinwerfer auf Stefan Mross fällt, wird er mit dem ersten herzlichen Beifall bedacht. Schon sein erstes Lied sorgt für gute Stimmung. Zwar sind nicht alle Stühle in der Ofen-Stadt-Halle besetzt, aber das ist für ihn eher Anlass, Witze darüber zu machen. Wie die Zuschauer es von Stefan Mross kennen, ist ihm die Nähe zum Publikum wichtig. Einige Zuhörer begrüßt er persönlich und will wissen, woher sie kommen.

Kurz darauf stellt er mit freundlichen Vorschusslorbeeren das Kastelruther Männerquartett aus Südtirol vor: Stefan Kaser, Ewald Mahlknecht, Robert Sattler und Josef Gruber. Sie spezialisieren sich an diesem Nachmittag vor allem auf volksmusikalische, aber auch auf religiöse Lieder. Besonders schwärmten sie von ihrer Heimat – so, wie es auch ihren Liedern zu entnehmen ist.

Etwas zum Lachen darf nicht fehlen. Mit einem lustigen Gedicht, das unter anderem von Sauerkraut als Lametta handelt, unterhält Stefan Mross auch als Moderator.

Anna-Carina Woitschack zieht die Zuschauer ebenfalls in ihren Bann. Die Besucher klatschen im Takt mit. Wechselnde Beleuchtung und bunte Farben rücken die Musik ins rechte Licht.

Als eine der erfolgreichsten Sängerinnen im Schlager und volkstümlichen Genre sorgt Monika Martin mit ihren leidenschaftlichen und emotionalen Liedern, die perfekt ins weihnachtliche Ambiente passen, für einen gelungenen Abschluss.

Insgesamt überzeugt besonders Stefan Mross mit seiner gesprächigen, lustigen Art. Er sorgte für unterhaltsame und musikalische Stunden, die einem das Weihnachtsfest langsam noch näherbringen.

Für die Stars ist es eine arbeitsame Adventszeit. Sie sind in vielen weiteren Städten wie Ilsenburg, Böhlen, Neubrandenburg auf Tour.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG