Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basketball
Schulcup mit Topscorer von Alba Berlin

Marco Winkler / 18.02.2020, 18:46 Uhr - Aktualisiert 19.02.2020, 08:45
Oranienburg (MOZ) Mit 20 Punkten war er der beste Werfer im Pokalspiel gegen Oldenburg vor wenigen Tagen. Am Dienstag war Martin Hermannsson vom Bundesligisten Alba Berlin in Oranienburg und gab Autogramme. Auf die Frage, wie der Sieg der Basketballer sich anfühlte, sagte er: "Es war wunderbar." Hermannsson war der Stargast des MBS Basketball Schulcups.

Basketball wird an den Grundschulen in Oberhavel immer beliebter. Das zeigte das Teilnehmerfeld des Basketball Schulcups in der MBS Arena. Das Projekt, eine Gemeinschaftsaktion von Mittelbrandenburgischer Sparkasse und Bundesligist Alba Berlin, ging in die zwölfte Runde. Sechs Grundschulen aus Oberhavel nahmen mit 16 Mannschaften teil.

"Wir haben bisher immer Spitzenleistungen geliefert", sagte Lehnitz’ Ortsvorsteher Matthias Hennig. Er trainiert die jungen Basketballer der Friedrich-Wolf-Grundschule, wenn Schulleiter und Sportlehrer Klaus Meinecke nicht kann. Die Schule hat seit Jahren eine Kooperation mit Alba Berlin. In der MBS Arena mussten sich die Lehnitzer gegen die Schildower Europaschule am Fließ geschlagen geben.

Die Comeniusschule aus Oranienburg schickte gleich mehrere Teams ins Rennen, die Jungs der Waldgrundschule Hohen Neuendorf siegten in ihrer Kategorie. Ebenfalls teil nahmen die Grundschule Glienicke und die Käthe-Kollwitz-Grundschule aus Mühlenbeck.

Marco Kopplin, MBS-Filialleiter der Sparkasse in Oranienburg, lobte, dass der mit den Profis auf die Beine gestellte Schulcup Werte wie Fairness, Toleranz und Teamgeist vermittele. Die Schulen gingen mittlerweile selbstständig auf Alba zu. "In Kooperationen werden qualifizierte Trainer in die AGs geholt." Die Trainer kommen vom Oranienburger BV und von den Glienicker StarWings. "Auch Sportlehrer werden fit gemacht." Alba ist bald schon wieder in Oranienburg zu Gast: In der siebten und finalen Vorrunde des Cups – im Sommer steigt das Finale – gehen am 31. März die weiterführenden Schulen aus Oberhavel an den Start.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG