Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Hilfe
Große Verwirrung um Spendenaufruf für Tierpark Germendorf

Tierparkchef Torsten Eichholz hat nicht nur mit der Corona-Krise zu kämpfen, sondern auch mit möglicherweise betrügerischen Spendensammlern (Archivbild).
Tierparkchef Torsten Eichholz hat nicht nur mit der Corona-Krise zu kämpfen, sondern auch mit möglicherweise betrügerischen Spendensammlern (Archivbild). © Foto: Tierpark Germendorf
Tilman Trebs / 25.03.2020, 18:55 Uhr - Aktualisiert 26.03.2020, 16:37
Germendorf (MOZ) Für große Unruhe und Verwirrung hat am Mittwoch ein Spendenaufruf für den Tier- und Freizeitpark Germendorf gesorgt. Die Betreiberfamilie Eichholz hatte zwischenzeitlich davor gewarnt, den Spendensammlern Geld zu überweisen, die Warnung am Abend aber wieder zurückgenommen. Tierparkchef Torsten Eichholz sprach am Abend von Missverständnissen.

Den Spendenaufruf hatte eine Frau auf der Spendenplattform www.gofundme.com gestartet, um den von der Corona-Krise finanziell gebeutelten Tierpark zu unterstützen. Offenbar hatte sie dazu auch mit einer Mitarbeiterin des Tierparks per E-Mail kommuniziert. Das wiederum wusste Tierparkchef Torsten Eichholz nicht, der befürchtete, Trittbrettfahrer könnten sich an seinem Leid bereichern. Auf der Facebook-Seite des Tierparks wurde deshalb davor gewarnt, Geld an das Portal zu überweisen. Man habe damit nichts zu tun, erklärte Marika Eichholz dort.

Mittlerweile ist die gut gemeinte Spende erfolgreich an den Tierpark Germendorf überreicht worden.

Die Warnung wurde am Abend wieder gelöscht, nachdem die überraschte Spenderin im Internet vom Betrugsverdacht lag. "Wir haben mit ihr gesprochen", sagte Torsten Eichholz am Abend moz.de. "Es tut uns leid, dass wir für Verwirrung gesorgt haben. Die Spenderin hat offenbar gute Absichten. Sie will uns helfen. Dafür sind wir dankbar. Am Donnerstag besprechen wir alles weitere."

Wer dem Tierpark helfen will, kann aber auch auf das Konto des Fördervereins überweisen:

Freunde des Wildtierparks Förderverein Germendorf/Oranienburg e.V.

IBAN: DE03 1605 0000 3740 0175 70

BIC: WELADED1PMB

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG