Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Unser Gewinnspiel zu Weihnachten - Heute 100€ gewinnen

Dokfilm über linke Bewegungen

LR Beeskow / 15.02.2017, 06:49 Uhr
Beeskow (MOZ) Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität -diese Ideale bewegten eine junge Finnin dazu, in den 1980er-Jahren zum Studium in die DDR zu kommen. Kirsi Marie Liimatainen fand hier in der Jugendhochschule "Wilhelm Pieck" am Bogensee Gleichgesinnte aus mehr als 80 Ländern, bevor sie nach dem Fall der Mauer in alle Welt verschwanden .

Nach mehr als 20 Jahren machte sie sich auf, um ihre einstigen Kameraden wieder zu finden und zu erfahren, was aus ihrem gemeinsamen Traum von der Revolution geworden ist. Mit einem Dokumentarfilm gelang ihr dank dieser Begegnungen in Bolivien, Chile, im Libanon und in Südafrika ein einzigartiger Blick auf Geschichte und Gegenwart linker Bewegungen.

"Comrade, where are you today?" ("Kamerad, wo bist du heute?") ist am Montag in Beeskow zu sehen. Dazu lädt die AG Senioren der Linke um 14 Uhr in den Saal der Stadtbibliothek ein.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG