Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lkw-Bergung dauert Stunden

LR Bee / 12.01.2018, 06:34 Uhr
Alt Golm (bs) Nach einem Lkw-Unfall ist die B168 auf Höhe Alt Golm am Donnerstag kurzzeitig komplett gesperrt worden. Der Fahrer des 40-Tonners war am Morgen gegen 7 Uhr in den Straßengraben gefahren, nachdem er aus einer Nebenstraße gekommen war. Auch Verkehrsschilder wurden dabei beschädigt. Die Bergung des Sattelschleppers, der keine Ware geladen hatte, zog sich nach Angaben der Polizei bis gegen 13 Uhr hin. Bevor der Abschleppdienst eintraf war die Fahrbahn in Richtung Beeskow gesperrt, der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Höhe des Sachschadens wurde mit rund 5000 Euro angegeben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG