Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bad Saarower plant Bau dreistöckiger Gebäude

Mietwohnungen im Waldweg

LR Bee / 12.01.2018, 06:36 Uhr
Bad Saarow (bs) Im Waldweg in Bad Saarow ist der Bau zahlreicher neuer Wohnungen geplant. Der Bad Saarower Unternehmer Bodo Grabs wurde mit seiner Idee diese Woche im Bauausschuss der Gemeinde vorstellig. Damit eines Tages der erste Bagger anrücken kann, sind allerdings noch planungsrechtliche Schritte der Kommune notwendig.

Wie Grabs vor dem Gremium sagte, will er auf einer bislang unbebauten Fläche Mietwohnungen errichten lassen. Er präsentierte einen ersten Entwurf, laut dem entlang des Waldweges, der in südlicher Richtung von der Golmer Straße abzweigt, drei gleich große Gebäude entstehen könnten. Die genaue Zahl der Wohnungen sei noch offen, sagte er. Auch das betreffende Grundstück hat Grabs noch nicht erworben. Er stehe aber bereits in Verhandlungen mit dem bisherigen Eigentümer, teilte er mit. Auf Nachfrage von Silke Wagenitz, für die CDU als sachkundigen Einwohnerin Mitglied des Bauausschusses, äußerte er sich auch zur geplante Zahl der Geschosse: drei sollen es nach Möglichkeit pro Haus werden.

Ohne weiteres ist eine Bebauung an der vorgesehenen Stelle indes nicht möglich. Im Flächennutzungsplan ist sie bisher als Wald ausgewiesen, außerdem müsste ein objektbezogener Bebauungsplan erstellt werden; einen entsprechenden Antrag hat Grabs bei der Gemeinde bereits gestellt.

Der Bauausschuss positionierte sich zunächst noch nicht; die Angelegenheit soll am 19. Februar noch einmal auf die Tagesordnung. Wie Ralf Artelt vom Bauamt des Amtes Scharmützelsee sagte, muss dann außer über Fragen zur Geschossigkeit der Gebäude auch beraten werden über deren Dachformen und über die Frage, in welchem Flächenausmaß das Grundstück bebaut werden kann.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG