Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

14 Künstler treten im Zirkuszelt auf

Zirkus
14 Künstler aus einer Familie

Clownerie und Artistik: Bernardo und Jason Köllner zeigen vor dem Zirkuszelt auf dem Schützenplatz Szenen aus ihrem Programm. Insgesamt treten 14 Künstler auf. Vorstellungen sind von Donnerstag bis Sonntag.
Clownerie und Artistik: Bernardo und Jason Köllner zeigen vor dem Zirkuszelt auf dem Schützenplatz Szenen aus ihrem Programm. Insgesamt treten 14 Künstler auf. Vorstellungen sind von Donnerstag bis Sonntag. © Foto: Bernhard Schwiete
Bernhard Schwiete / 09.05.2018, 07:30 Uhr
Storkow (MOZ) 14 Künstler treten im Zirkuszelt auf dem Storkower Schützenplatz auf, und sie alle gehören nicht nur bei den Vorstellungen zusammen. Der Circus Gebrüder Köllner ist ein reines Familienunternehmen. Nun macht er zum ersten Mal in Storkow Station. In den vier Vorstellungen am Donnerstag, Freitag und Sonnabend jeweils um 17 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr sind Clownerie und Luftakrobatik zu sehen, ein Messerwerfer, eine Fakirnummer, eine Tempo-Jonglage und mehr. In den tierischen Nummern treten Pferde, Ponys, ein Lama, Ziegen und Tauben auf.

Bei der Jonglage lässt der 18-jährige Jason Köllner wahlweise sieben Reifen, sechs Bälle oder fünf Keulen durch die Luft fliegen. „Ich trainiere täglich zwei bis drei Stunden“, sagt er. Außerdem zeigt er eine Vorführung, bei der er bis zu fünf Stühle mit 25 Kilogramm Gesamtgewicht auf dem Kinn balanciert. Sein elfjähriger Bruder Bernardo tritt als Clown auf. Sogar der zweieinhalbjährige Jordan hat einen Auftritt. Er führt ein Pony durch die Manege. „Er ist der kleinste Dresseur der Welt“, sagt Jason Köllner über seinen jüngsten Bruder.

Eintritt zwischen 10 und 16 Euro. Am Donnerstag zahlen Kinder 6 Euro auf allen Plätzen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG