Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Geschenke, Glühwein und Lampions

Larissa Benz / 05.12.2018, 08:45 Uhr
Beeskow (MOZ) Beeskow. Ob der klassische Weihnachtsmarkt oder das Adventssingen in der Kirche: Verschiedene Veranstaltungen in der Region sorgen am Wochenende für vorweihnachtliche Stimmung.

■ Storkow: In ganz besonderem Weihnachtsglanz soll Storkow am zweiten Adventswochenende leuchten. Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet vom 7. bis 9. Dezember auf der Burg und dem Marktplatz statt. Freitag beginnt der Weihnachtsmarkt um 18 Uhr mit dem Glühweinabend auf dem Marktplatz. Samstag und Sonntag soll es in der Altstadt ab 12 Uhr neben dem bunten Treiben der Händler wieder ein Bühnenprogramm von DJ Silvio geben. Ab 16 Uhr macht sich der Weihnachtsmann auf der Burg bereit und fährt mit prunkvoller Kutsche zum Marktplatz. Samstag und Sonntag öffnet auch die Burg an 12 Uhr ihre Pforten. Im Burgsaal werden Lebkuchenhäuser gestaltet, Kerzen verziert und Gestecke gebastelt. Parallel dazu kann bei einem Kreativmarkt regionale Handwerkskunst bestaunt werden.

■Lieberose: Der traditionelle Lieberoser Weihnachtsmarkt beginnt am Samstag um 12 Uhr auf dem Schlosshof. Geboten sind allerlei Leckereien und Unterhaltung für Groß und Klein. Parallel dazu findet ab 14 Uhr eine Ausstellung in der Darre zum Thema „Kinderbücher und Spiele von einst“ statt.

■ Friedersdorf: Ein Weihnachtsmarkt rund um die Kirche lockt am Samstag von 14 bis 18 Uhr nach Friedersdorf. Der Markt beginnt um 14 Uhr mit einer Andacht in der Kirche. Nachmittags findet dort  ein Weihnachtslieder-Singen statt. Vor der Kirche ist ein Bühnenprogramm geplant. Kinder können vor Ort dem Weihnachtsmann ihre Wunschzettel übergeben, die dann nach Himmelpfort weitergeleitet werden. An der Kirche ist ein kleiner Handwerkermarkt geboten. Für hungrige Besucher gibt es am Lagerfeuer heiße Suppen, Waffeln, Plinsen und Glühwein.

■Lindenberg: Einen Hofweihnachtsmarkt bietet der Lindenberger Gasthof Lutter am Samstag ab 16 Uhr an. Geplant ist ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit Stockbrot, frische Waffeln und Quarkspitzen, Glühwein und Grillspezialitäten. Auch Kinderschminken  und ein Weihnachtsmann für die Kleinen stehen auf dem Programm.

■ Trebatsch: Schon zum sechsten Mal veranstaltet der Sport- und Freizeitverein Trebatsch am Sonntag sein traditionelles Adventssingen. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr vor der Dorfkirche.  Als Rahmenprogramm sind ein kleiner, traditioneller Weihnachtsmarkt und eine Bastelecke geplant.

■Kehrigk: Die Freiwillige Feuerwehr Kehrigk lädt Sonntag zum Weihnachtsmarkt ins Gerätehaus ein. Von 14 bis 18 Uhr gibt es dort ein gemütliches Beisammensein.

■Neuendorf: Auch in diesem Jahr lädt der Landhof Septemberwiese in Neuendorf bei Beeskow zu einer Scheunenweihnacht ein. Sie bietet eine Möglichkeit, selbst gemachte Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Veranstaltung findet am Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt.

■Wittmannsdorf: Die Gemeinde Märkische Heide lädt Sonnabend ab 12 Uhr zu einem Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Wittmansdorf ein. Ab 13 Uhr beginnt ein Gottesdienst. Neben den Marktständen warten auf die Besucher Ponys, ein Kinderkarussell und eine Losbude. Ältere Gäste können sich beim Eisstockschießen versuchen. Um 15 Uhr fährt der Weihnachtsmann mit seinen Engeln  vor. Um 17 Uhr wird das Märchen „Die goldene Gans“ in der Kirche aufgeführt, um 17.45 startet der Lampionumzug.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG