Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Franz Berger wieder zum Vorsitzenden gewählt

Wahl
Ausschließlich Männer im Präsidium des Kreistags Oder-Spree

Jörg Kühl / 25.06.2019, 18:19 Uhr - Aktualisiert 25.06.2019, 22:19
Beeskow (MOZ) Der Alte ist gleichzeitig der Neue: Franz Berger ist Dienstagabend in Beeskow zum Vorsitzenden des Kreistag Oder-Spree gewählt worden.

Die Abgeordneten wählten den SPD-Mann, der auch schon in der vorigen Legislaturperiode den Vorsitz hatte, einstimmig. Die Wahl erfolgte offen. Anders beim ersten, zweiten und dritten stellvertretenden Vorsitzenden. Hier wurde geheime Wahl verabredet.

Erster stellvertretender Vorsitzender wurde nach einer Stichwahl gegen den AfD-Kandidaten Torsten Neumann der Abgeordnete der Linken Tobias Thieme. Zweiter stellvertretender Vorsitzender wurde DanielRosentreter, Kandidat der CDU, dritter stellvertretender Vorsitzender wurde Oliver Heisel von Bündnis 90/Die Grünen.

Der Posten des vierten stellvertretenden Vorsitzenden wurde wieder offen gewählt: Bernhard Storek von der AfD erhielt im Wahlgang die meisten Stimmen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG