Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Markt
Trödel und Joe’s Bigband auf Burg Friedland

Christa Matthesius und Steffi Brauer aus Ratzdorf schauen sich bei Sigrid Kalk (v. l.) Armbänder aus Metall an.
Christa Matthesius und Steffi Brauer aus Ratzdorf schauen sich bei Sigrid Kalk (v. l.) Armbänder aus Metall an. © Foto: Jörn Tornow
Jörn Tornow / 14.07.2019, 18:00 Uhr
Friedland (MOZ) Mit einem Regenguss startet am Sonntag der Tag der offenen Tür auf der Burg Friedland. Die Veranstaltung organisiert der Burgförderverein. "Wenn sich das Wetter stabilisiert, sind die Chancen für die Händler besser", kommentiert Jana Nowka von der Burg die Situation zu Beginn. 18 Trödelhändler haben ihre Tische im Hof der Burg aufgebaut. Viel mehr Platz ist nicht vorhanden. Die Trödler kommen aus Friedland, Eisenhüttenstadt, Frankfurt (Oder), Neuzelle, Storkow und der Umgebung.

Für Unterhaltung sorgt Joe’s Bigband. Bekannte Melodien aus Jazz, Soul und Swing sind zu hören. Jörn Kriehmig und Svenja Micheel gehen immer wieder auf die Bühne  und singen zur Musik der Bigband. Manchmal auch im Duett. Besucher Klaus-Dieter Fischer hat mit seiner Freundin an einem der Tische niedergelassen. "Das ist schöne Musik – wir bleiben bis zum Schluss", sagt er.

Durch die Burg führen Lutz-Bodo Knöfel und Reinhard Keil vom Burgförderverein. Die Burg-Besucher erfahren etwas aus der Geschichte des Bauwerks und sehen die Ausstellung "FRIA in Friedland", die Museumswohnung und das Tierzimmer.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG