Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Robert Fröhlich nicht mehr Trainer

Helmut Musick / 02.10.2019, 15:47 Uhr
Beeskow Nach einem intensiven Gespräch gaben die Kreisstädter am Dienstag bekannt, das der Verein und Fröhlich getrennte Wege gehen – im beiderseitigen Einvernehmen aufgrund der anhaltenden Erfolgslosigkeit des Tabellenletzten. Das Trainer-Duo Wilde/Becker soll die Mannschaft neu motivieren und wieder die Freude am Fußball wecken.

Beim 1:4 gegen den FSV Rot-Weiß Luckau hatten die Preußen, mit dem letzten Aufgebot angetreten, bereits die dritte klare Heimniederlage kassiert. Mit drei Punkten und 10:29 Toren halten sie die Rote Laterne. Drei Alt-Herren-Spieler gehörten zur Startelf, auf der Bank saß lediglich ein Wechselspieler – das sagt alles über die derzeitige Situation. Hinzu kam die schwere Verletzung von Raphael Schneider, der sich ohne gegnerische Einwirkung das rechte Knie verdrehte und wohl länger ausfallen wird.

Die Gäste hatten schon nach weniger als einer halben Stunde 3:0 geführt (Maik Peters/6., René Heppelter/11., Martin Kölling/26.). Nach der Pause trafen Oliver Japopaschke für die Gastgeber (68.) und noch einmal Kölling zum Endstand (88.).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG