Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Volleyball
Storkower Frauen punkten

Sarah Noack / 14.11.2019, 11:00 Uhr
Storkow Mit zwei Siegen sind die Frauen des VC Storkow vom Auswärtsturnier der Landesliga Süd zurückgekehrt. Gegen Gastgeber Energie Cottbus II hieß es 3:0 und gegen den VC Strausberg 3:1, der zudem 1:3 gegen Energie verlor.

Im ersten Spiel gegen Strausberg wurden die Storkowerinnen erst in der Mitte des Satzes  wach – zu spät, 23:25. Das war bitter. Hoch motiviert ging es in den nächsten Satz, der deutlich mit 25:8 endete. Danach ging es wieder eng weiter. Storkow punktete aber in den entscheidenden Momenten mit guter Feldabwehr und Blockarbeit – 25:23.

Auszeiten zeigen Wirkung

Nach Rückstand von 4:9 und 7:13 im vierten Satz mussten die Storkower Trainer Andreas Noack und Hans-Peter Behm gleich zwei Auszeiten hintereinander nehmen, um das Team  zur alten Stärke zu bringen. Dies zeigte Wirkung: erst Ausgleich zum 20:20 und dann 25:22 zum Sieg.

Im folgenden Spiel gegen die Gastgeberinnen gewann Storkow den ersten Satz mit 25:15. Im zweiten Durchgang konnten sich die VCS-Damen erst in der Mitte des Satzes, aufgrund guter Blockarbeit, etwas absetzen – 25:20. Nach einem kleinen Rückstand gegen Ende des dritten Satzes lag Storkow plötzlich im Rückstand. Doch Melanie Patke führte ihr Team mit einer Aufschlagserie (8) zum 25:21. Am Sonnabend spielt der VC Storkow beim Turnier des KSC Asahi Spremberg II (3.) und trifft dort zudem auf Spitzenreiter 1. VC Wildau.

VC Storkow: Nicole Pathe, Susanne Hübscher, Maren Januschkewitz, Melanie Patke, Rebecca Nessau, Katrin Spanier, Anne Lüth

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG