Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vereinsleben
Der Storkower SC hat einen neuen Vorstand gewählt

Der neue Vorstand des Storkower SC hat nach der Wahlversammlung seine Arbeit aufgenommen. Neuer Vereins-Vorsitzender ist Lucas Habermann (Mitte im karierten Hemd).
Der neue Vorstand des Storkower SC hat nach der Wahlversammlung seine Arbeit aufgenommen. Neuer Vereins-Vorsitzender ist Lucas Habermann (Mitte im karierten Hemd). © Foto: Janine Kieshauer
Janine Kieshauer / 04.03.2020, 12:56 Uhr
Storkow (MOZ) Lucas Habermann tritt als Nachfolger von Alexander Franzmann den Vorsitz beim SSC an. Nach zwei Amtszeiten übergab der 28-Jährige auf der Mitgliederversammlung des Vereins im Storkower Friedensdorf seinen Posten nahtlos an Habermann, der für die nächsten zwei Jahre gewählt wurde.

Der frühere stellvertretende Abteilungsleiter Fußball hat inzwischen auch seine Führungsmannschaft komplett: Am Montag wurde Robert Breit (Abteilungsleiter Fußball) zum 1. Stellvertreter bestimmt, 2. Stell-vertreter ist Thomas Maletzki (Abteilungsleiter Frauen- und Mädchen-Fußball). Als Schatzmeister fungiert Sascha Kirchmann, Axel Kussicke ist als Schriftführer für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Im erweiterten Vorstand agieren unter anderem Jugendobmann Elmar Darimont sowie die Abteilungsleiter Horst Doil (Schach), Peter Audorf (Kegeln) und Jörg Schramm (Tischtennis).

Der scheidende Vorsitzende bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Eltern, Trainern und Abteilungsleitern für die Unterstützung. Der Verein stehe finanziell stabil und gesund da, was die auf der Mitgliederversammlung vorgetragenen Kassenberichte belegen, habe sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt, die beiden Anlagen in Storkow und Alt Stahnsdorf in Stand gehalten. Es gebe aber weiter viel zu tun. Mit diesen Worten übergab Franzmann den Staffelstab an den neuen Vorsitzenden. Neben dem 34-jährigen Habermann wurden zwölf weitere Personen in den neuen Vorstand gewählt.

Der Storkower SC zählt derzeit 440 Mitglieder, jüngste der vier Abteilungen sind die Tischtennisspieler.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG