Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Krise
Evangelische Kirche Beeskow bietet Mitgliedern Hilfe

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Beeskow wendet sich per Brief an ihre Mitglieder und bietet Hilfe. (Symbolbild)
Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Beeskow wendet sich per Brief an ihre Mitglieder und bietet Hilfe. (Symbolbild) © Foto: Marijan Murat/dpa
Monika Rasek / 25.03.2020, 19:40 Uhr - Aktualisiert 26.03.2020, 08:43
Beeskow (MOZ) Angesichts der Corona-Pandemie ist das öffentliche Leben in der evangelischen Kirchengemeinde stark eingeschränkt. Daher wenden sich die Pfarrer und Pfarrerinnen in einem offenen Brief an die Gemeindemitglieder und verweisen darauf, dass keinerlei Gottesdienste, Veranstaltungen, Kreise, Proben und Konzerte stattfinden. Wegen der bestehenden Kontaktsperre sind auch keine persönlichen Besuche und Gespräche möglich.

Dennoch werde Hilfe angeboten, für die, die sich um ihre Gesundheit oder die ihrer Angehörigen sorgen. Aber auch für andere Fragen, wie nach der wirtschaftlichen Zukunft, nach Problemen von auf engem Raum lebenden Familien oder wie das Leiden in Einsamkeit gelindert werden kann, stehen Gesprächspartner zur Verfügung. Und weil so viel für die nächsten Wochen und Monate aufgegeben werden muss, sei es umso wichtiger, dass die Menschen in Verbindung bleiben, aufeinander achten und, wo nötig, helfen und beistehen.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Region sind jederzeit für alle telefonisch ansprechbar. Bei Fragen, Gesprächswunsch oder wenn Hilfe benötigt wird, bitte anrufen: Beeskow: Tobias Kampf (03366 4104644, 0173 4936240), Elisabeth Preckel (03366 4104718, 0172 2349898, Buckow-Glienicke: Gerd Linden (033677 404), Friedland-Niewisch: Karin Krautmacher (033676 238, 0163 6990025), Lieberose: Wolfgang Krautmacher (033676 238), Tauche: Kai-Uwe Folgner-Buchheister (033675 440).

Alles über das Coronavirus und seine Folgen für Brandenburg und Berlin in unserem Corona-Blog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG