Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Radsport
BB-Team Bike & Run Storkow schlägt sich wacker

Christian Schaar wird beim Bergzeitfahren des Brandenburger SC Süd in Kotzen/Havel Vierter seiner Altersklasse.
Christian Schaar wird beim Bergzeitfahren des Brandenburger SC Süd in Kotzen/Havel Vierter seiner Altersklasse. © Foto: Kelis Schaar
Christian Schaar / 10.06.2020, 17:30 Uhr
Storkow (MOZ) Der Radsport wagt sich wieder zum Wettkampf auf die Straße. Strenge Hygiene- und Abstandsregeln sorgten dafür, dass das erste Einzelzeitfahren des Jahres stattfinden konnte. Der Veranstalter, der Brandenburger SC Süd, musste allerdings lange um eine Austragung des 6. Bergzeitfahrens in Kotzen/Havel kämpfen.

Die Strecke führte über 12,2 Kilometer inklusive eines kurzen, aber harten zwölfprozentigen Anstiegs, der zum Teil nur im Wiegetritt bewältigt werden konnte. Bergab ging es dann mit fast 70 Kilometer pro Stunde. 17 Frauen und 106 Männer waren am Start, das neu gegründete BB-Bike & Run Team aus Storkow vertraten Christian Schaar, Alexander Lemke sowie Nachwuchssportlerin Kelis Schaar.

Auf dem Kurs war es wichtig, nach Wellen und Rampen schnell wieder in den normalen Zeitfahrrhythmus zu wechseln. Das klappte bei allen sehr gut, so dass das Storkower Trio gute Platzierungen einfahren konnte. Christian Schaar verpasste als Vierter seiner Altersklasse (Männer Jahrgang 1971 – 80) nur um sieben Sekunden das Podest, Alexander Lemke wurde 15.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG