Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Pandemie
Landkreis Oder-Spree hat keine Neuinfektionen seit zehn Tagen

Keine positiven Tests mehr: Die Quarantäne in der Geflüchtetenunterkunft in Petersdorf bei Bad Saarow ist aufgehoben, kreisweit bleibt noch ein aktiver Fall. (Symbolbild)
Keine positiven Tests mehr: Die Quarantäne in der Geflüchtetenunterkunft in Petersdorf bei Bad Saarow ist aufgehoben, kreisweit bleibt noch ein aktiver Fall. (Symbolbild) © Foto: Marijan Murat/dpa
MOZ / 29.06.2020, 19:15 Uhr
Beeskow/Bad Saarow (MOZ) Der aktuelle Stand zum Coronavirus-Infektionsgeschehen im Landkreis Oder-Spree stimmt zuversichtlich. Seit dem 19. Juni ist kein neuer Fall hinzugekommen, heißt es vom Kreis. Derzeit gebe es noch einen aktiven Fall. Insgesamt wurden seit Beginn des Infektionsgeschehens 143 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus durch das Gesundheitsamt registriert, 140 Personen sind genesen, zwei Patienten im Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen verstorben.

Die Quarantäne in der Gemeinschaftsunterkunft "Am Fuchsbau" im Bad Saarower Ortsteil Petersdorf konnte am Freitagabend aufgehoben werden. Alle Testungen, die letzte Woche dort erfolgt waren, hatten negative Befunde ergeben.

Aufgrund der glücklicherweise geringen Erkrankungszahlen informiert der Kreis nicht mehr täglich, sondern nur noch bei Veränderungen der Zahlen. Die Taskforce-Corona hat ihre Tätigkeit eingestellt. Die im März geschaltete Info-Hotline zu Covid-19 ist noch montags bis freitags jeweils von neun bis zwölf Uhr besetzt. Mitarbeiter des Gesundheitsamtes beraten dort. Wer in unaufschiebbaren medizinischen Fragen außerhalb der Praxiszeiten einen Ansprechpartner benötigt, der kann rund um die Uhr den Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung unter der kostenlosen Rufnummer 116 117 kontaktieren.

Anfragen an das Büro des Landrats per Mail: buero.landrat@l-os.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG