Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pächterin wird in Ratzdorf nicht weitermachen / Neißemündes Gemeindebürgermeisterin ist traurig

Wirtschaft
„Oderblick“ bleibt geschlossen

Ratzdorf 2018-04: Oderblick in Ratzdorf
Ratzdorf 2018-04: Oderblick in Ratzdorf © Foto: Janet Neiser
Janet Neiser / 13.06.2018, 06:45 Uhr
Ratzdorf (MOZ) Der Traum war nur von kurzer Dauer. Die Zukunft der Gastwirtschaft „Oderblick“ in Ratzdorf ist wieder ungewiss. Die Pächterin aus Spree-Neiße, die erst im Frühjahr mit großen Ambitionen und viel Mühe das leerstehende Haus auf Vordermann gebracht und im Mai eröffnet hat, macht nicht weiter.

„Die Gastwirtschaft ist eingestellt“, teilte Neißemündes Bürgermeisterin Ute Petzel dieser Tage mit. Sehr traurig sei sie darüber und vor allem verstehe sie es nicht. „Sie hat doch so viel investiert. Ich dachte wirklich, das wird etwas. Wir haben anfangs sogar unter die Arme gegriffen und ihr wiederholt Hilfsangebote gemacht.“ Ute Petzel hat keine Ahnung, wie es weitergehen soll. „Nun hat Ratzdorf keine einzige Gaststätte mehr“, sagt sie. Für die Kajüte, die in direkter Nachbarschaftliegt, wurde in diesem Jahr kein Pächter gesucht – vor allem weil Restaurierungsarbeiten anstehen.

„Ich bekomme immer wieder Anrufe von Menschen, die mich fragen, wann denn der ‚Oderblick’ wieder aufmacht“, berichtet Ute Petzel. Zunächst war nicht sicher, ob es weitergeht, doch nun steht das Nein der Pächterin fest. Auch sie selbst hat gegenüber der MOZ bestätigt: „Ich mache nicht weiter.“ Sie wolle sich etwas später noch genauer dazu äußern.

Fest steht, das Interesse der Ratzdorfer und auch anderer Gäste war enorm. Gleich am 1. Mai war die Gaststätte richtig gut besucht. Nun wird der Gemeinde wohl nicht anderes übrigbleiben, als gemeinsam mit dem Amt erneut eine Ausschreibung zu machen und zu hoffen, dass sich jemand findet, der dem „Oderblick“ Leben einhaucht.(ja)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG