Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Suche nach vermisstem Rentner eingestellt

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Patrick Seeger
Frank Groneberg / 10.01.2019, 21:03 Uhr
Müllrose (MOZ) Die Polizei hat die Suche nach dem Rentner, der am Dienstagabend von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet wurde, eingestellt.

Der Mann ist bei der groß angelegten Suchaktion nicht gefunden worden, teilte eine Polizeisprecherin am Donnerstag auf Anfage mit. „Wir haben alles getan, um ihn zu finden“, sagte die Sprecherin. „Sollte es neue Ermittlungsansätze geben, werden wir die Suche wieder aufnehmen.“ Auch Anhaltspunkte für ein mögliches Verbrechen gebe es keine.

Die Polizei war am Dienstagabend alarmiert worden, weil der Mann nicht nach Hause gekommen war und auf Medikamente angewiesen ist. Bei der Suche wurden zahlreiche Bereitschaftspolizisten, Suchhunde und ein Hubschrauber eingesetzt. Denkbar ist, dass der Rentner sich irgendwo anders aufhält.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG