Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Oder-Spree-Kanal
Kanalabstieg wird saniert

Vorbereitung für die Sanierung des Alten Kanalabstieges in Eisenhüttenstadt.
Vorbereitung für die Sanierung des Alten Kanalabstieges in Eisenhüttenstadt. © Foto: Stefan Lötsch
Stefan Lötsch / 10.02.2019, 09:00 Uhr - Aktualisiert 10.02.2019, 16:03
Eisenhüttenstadt (MOZ) Reichlich Holz wird derzeit im Bereich des alten Kanalabstieges zwischen Ober- und Mittelschleuse geerntet. Die Bereiche entlang der Wasserrinne müssen komplett frei gemacht werden.

Denn in den kommenden Monaten beginnt dort eine umfassende Sanierung. Zum einen wird die Abflussrinne erneuert, wo immer noch Kühlwasser abgeleitet wird. Hauptaugenmerk gilt aber den Randbereichen, wo aus früheren Jahren noch Gichtgasschlämme lagern, die dort entsorgt wurden. Die sollen mit einer Erdschicht abgedeckt werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG