Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tennis
Einheimisches Jugend-Doppel überrascht

Detlef Engel / 05.06.2019, 02:15 Uhr
Eisenhüttenstadt Am vorletzten Spieltag der Männer-Bezirksliga I, Gruppe S, haben sich die Tennis-Herren der BSG Stahl zu Hause dem feststehenden Aufsteiger Luckenwalder Tennisclub mit 1:5 geschlagen geben müssen. Damit nehmen die Eisenhüttenstädter in der Vierer-Staffel mit einer ausgeglichenen Bilanz nach fünf Spielen den zweiten Rang ein.

Marius Schulz konnte sich gegen Phill-Christopher Wechsel mit 6:7 und 0:6 einigermaßen wehren. Alexander Waschek verlor in einem ausgeglichen Spiel mit 4:6 und 3:6. Eric Neumann und Maik Hauwetter mussten deutlichere Niederlagen hinnehmen. Im Doppel verloren Schulz/Neumann gegen Wechsel/Rupprich mit 1:6 und 3:6. Für eine Überraschung sorgte das Jugend-Doppel Waschek/Hauwetter, das gegen Pieper/El-Gagi mit 6:3 und 6:4gewann.

Am 16. Juni spielt die BSG Stahl in Jüterbog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG