Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schwimmen
23 Medaillen für drei Athleten

Wachsen über sich hinaus. Hugo Engelien (links), Konstantina und Adrian Bruckhuisen beim Wettkampf in Esjberg
Wachsen über sich hinaus. Hugo Engelien (links), Konstantina und Adrian Bruckhuisen beim Wettkampf in Esjberg © Foto: Aline Engelien
Aline Engelien / 07.06.2019, 02:15 Uhr
Eisenhüttenstadt ([]) Die drei Schwimmer der BSG Stahl Eisenhüttenstadt haben beim 22. Internationalen Swim-Cup in Esbjerg überzeugt. Bei Hugo Engelien hatte Trainer Harald Beige mit den Finalteilnahmen und vorderen Plätzen gerechnet. Bei seinen Trainingspartnern Konstantina und Adrian Bruckhuisen dagegen war eine Finalteilnahme schon ein großer Erfolg.

Umso größer war die Freude über eine Leistungsexplosion aller drei Sportler beim Trainer. Das harte Training, aber auch die gute Zusammenarbeit mit der Turntrainerin Petra Wallschläger haben sich ausgezahlt.

Die drei Stahl-Athleten schwammen sich in einen Leistungsrausch und erreichen in allen Wettbewerben die Endläufe. Sie gewannen 23 Medaillen und machten ihrem Trainer fast sprachlos. "Es lief einfach toll für alle drei, die in den vergangenen Wochen richtig fleißig trainiert haben und auch in der Schule ihre Aufgaben toll erledigen", lobt Harald Beige.

Engelien für die DM gerüstet

Mit sieben Wettkampfrekorden und der besten Einzelleistung sowohl auf der 25-Meter-Strecke als auch auf der 50-m-/100-m-/200-m-Streckenwertung in seiner Altersklasse bei so einem hochkarätigen Wettbewerb konnte Hugo Engelien seine gute Entwicklung fortsetzen und scheint gut gerüstet für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am nächsten Wochenende in Dortmund.

Die Geschwister Konstantina und Adrian Bruckhuisen haben unter der Anleitung von Harald Beige in den vergangenen beiden Jahren eine unglaubliche Leistungsentwicklung geschafft und zählen langsam zu den sehr guten Schwimmern nicht nur in Brandenburg, sondern in ganz Deutschland.

Mit insgesamt 14 Medaillen haben die Eisenhüttenstädter Stahl-Schwimmer die Erwartungen aller weit übertroffen. Die Videostreams der Finalabende sind für die Sportbegeisterten online unter www.esbjergsk.dk verfügbar.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG