Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei sucht Zeugen eines Raubs in der Wilhelmstraße

Verbrechen
Gewalttätiger Überfall auf eine Frau

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Arne Dedert/dpa
MOZ / 11.09.2019, 15:34 Uhr - Aktualisiert 12.09.2019, 08:39
Eisenhüttenstadt (MOZ) Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls, der sich am Montag, gegen 13.20 Uhr, in der Wilhelmstraße ereignet haben soll. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sei eine 36-Jährige im Bereich des Garagenkomplexes von einem Unbekannten von hinten angegriffen worden. "Er verlangte die Herausgabe von Geld. Als die Frau nicht gleich reagierte, schlug er sie", sagte eine Polizeisprecherin. Die Frau übergab ihre Geldbörse und versuchte anschließend, zu flüchten. Dabei trat der Mann nach ihr, woraufhin sie stürzte. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Friedhof. Der Mann wird als dunkelhäutig beschrieben, trug eine beigefarbene Hose und fuhr mit einem silberfarbenen Fahrrad. Die Frau begab sich in ärztliche Behandlung. Hinweise werden unter Tel.: 03361 5680 erbeten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG