Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gastgeber Blau-Weiß will am Freitagabend Vorjahressieg wiederholen

Sieben Teams beim Hallencup in Briesen

Roland Hanke / 11.01.2018, 19:21 Uhr
Briesen (RH) Fußball-Landesligist Blau-Weiß Briesen richtet am Freitag seinen Hallencup aus. Ab 19 Uhr spielen sieben Mannschaften in der Odervorlandhalle. Neben den Gastgebern sind dies Blau-Weiss Markendorf (Landesklasse Ost), ein ERGO-Team, der FC Eisenhüttenstadt (Brandenburgliga), 1.FC FrankfurtII (Ostbranden-burgliga), FSV Union Fürstenwalde II (wie Briesen Landesliga Süd) und der Storkower SC (Landesklasse Ost). Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden, zwölf Minuten pro Partie.

"Es ist schade, dass nur sieben Mannschaften antreten. Ich hatte 59 Einladungen verschickt", sagt Patrick Sauer, Geschäftsführer der Blau-Weißen. "Aber es wird immer schwerer, solch ein Turnier auf die Beine zu stellen."

Vor Jahresfrist hatten die Gastgeber die 21. Auflage ihres Traditionsturniers gewonnen. Sie bezwangen im Endspiel den 1. FC Frankfurt II mit 2:1.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG