Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball-Landesligist siegt 1:0 bei der SG Burg

Fußball
Germania holt Dreier beim Schlusslicht

Roland Hanke / 30.05.2018, 05:30 Uhr
Burg (MOZ) Die Fußballer von Germania Schöneiche haben in der Landesliga Süd ihren zwölften Saisonsieg gelandet. Sie setzten sich bei Schlusslicht SG Burg mit 1:0 (0:0) durch und sind als Tabellensechster bestplatzierte Mannschaft der Region.

Den Treffer beim Sommerkick erzielte Kevin Kühnel. Die Gastgeber hatten auf Abseits gespielt, doch Alexander Schadow passte genau auf seinen Stürmerkollegen, der aus etwa elf Metern überlegt einschob. „Ein schönes Tor, mit sich Kevin belohnt hat“, sagt Germania-Trainer René Kanow.

Seiner Ansicht nach haben die Gastgeber bei der großen Hitze nur das Nötigste gemacht. „Und wir haben uns diesem Niveau angepasst“, erklärt der Germania-Coach. „Auch wenn es jetzt auf das Saisonende zugeht, müssen wir wieder etwas anziehen, um einen ordentlichen Abschluss zu erreichen.“

Germania Schöneiche: Chris Küter –Felix Schäfer, Tim Rakete (63. Andrew Graham), Lorenz Moritz, Christopher Schmidt (46. Thu Pham) – Paul Mitscherlich, Holger Laube – Christan Heu, Nico Crusius – Alexander Schadow, Kevin Kühnel

Schiedsrichter: Riko Grasme (Lübbenau) – Zuschauer: 30

Unterdessen zog der Vereins-Vorstand auf der Mitgliederversammlung eine positive Bilanz für das vergangene Jahr. „Die Mannschaften haben die sportlichen Ziele größtenteils erreicht beziehungsweise übertroffen“, sagt Jens Rocho, zusammen mit Jens Wiedenhöft Germania-Vorstand. „Wir setzen unseren Konsolidierungskurs fort und sehen den Gesamtverein wirtschaftlich gut aufgestellt.“ So seien die Bauprojekte wie Kabinenmodernisierung und Revitalisierung desTerrasssenbereiches abgeschlossen worden.(RH)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG