Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Radfahrer (15) stürzt über Lenker

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
MOZ / 06.12.2018, 14:39 Uhr
Erkner (MOZ) Zwei jugendliche Fahrradfahrer sind bei Verkehrsunfällen in Erkner verletzt worden. Sie mussten beide ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Schüler (15) war am Mittwoch gegen 11.35 Uhr auf der Friedrichstraße unterwegs. Vermutlich zog er dort seine Bremse zu stark an, sodass er über den Lenker fiel und mit dem Gesicht auf der Straße aufschlug. Das meldete die Polizeidirektion Ost am Donnerstag. Rettungskräfte brachten ihn in das Berliner Unfallkrankenhaus.

Der zweite Unfall ereignete sich in der Neu Zittauer Straße. Gegen 13.20 Uhr übersah dort eine Autofahrerin einen 13-jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad von der Schule nach Hause wollte. Bei dem Zusammenstoß kam er zu Fall und verletzte sich am Bein. Rettungskräfte brachten ihn in das Rüdersdorfer Krankenhaus.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG