Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sportzentrum
Nach dem Rollrasen ist vor dem Rollrasen

Rolle für Rolle: Der verschlissene Kunstrasen kommt vom Platz im Sportzentrum.
Rolle für Rolle: Der verschlissene Kunstrasen kommt vom Platz im Sportzentrum. © Foto: Stadt Erkner
Annette Herold / 11.07.2019, 06:45 Uhr
Erkner (MOZ) Meterbreite Rollen sind 2006 platziert worden, jetzt haben Bauarbeiter sie wieder aufgerollt. Der Kunstrasenplatz im Erkneraner Sportzentrum ist jetzt schwarz statt grün. Der Boden war verschlissen, nun soll, wenn die darunter gehörende Elastikschicht wo nötig repariert ist, neuer Kunstrasen verlegt werden. Der soll Ende Juli kommen, bei der Stadt hofft man, dass der Platz im August fertig ist, versprochen wird aber noch nichts.

Nach den Worten von Kämmerer Denis Matuszak soll ein Hybridbelag verlegt werden, der als gut geeignet gilt. Ohnehin sei Kunstrasenbelag gegenüber einem Hartplatz die Luxusvariante. Die Arbeiten, zu denen unter anderem noch die Pflasterung einer Begrenzung gehören, sind mit 450 000 Euro veranschlagt. Genutzt wird der Platz für Fußball und American Football.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG