Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

31-Kilo-Klasse fest in Hand der Frankfurter

Wiebke Westphal / 20.11.2015, 06:15 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Die neun Judoka des PSV Frankfurt um die Trainer Gerald Haack und Frank Mierow haben erfolgreich ein Turnier in Dresden bestritten. Dort war die 31-Kilo-Klasse fest in ihrer Hand. Anni Kahl siegte vor Larissa Redmann und Charlotte Röder. Bis 22 Kilo erkämpfte sich Michelle Grönke souverän den ersten Platz. Auch bei den Mädels bis 24 Kilo standen sich zwei PSV-Mädchen im Finale gegenüber. Skadi Sporleder gewann Gold vor Vanessa Härting.

Bei den Jungs sicherte Benjamin Lange (35 kg) mit drei Hüftwürfen jeweils vorzeitig den Sieg. Den dritten Platz in der Klasse bis 26 Kilo teilten sich Brain Redmann und Oscar Albrecht. Michelle Grönke wurde mit dem Pokal der "Besten Kämpferin" ausgezeichnet. In der Mannschaftswertung belegte der PSV den 2. Platz.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG