Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

«Aktenzeichen XY»-Legende Konrad Toenz ist tot

dpa-infocom / 22.02.2015, 22:50 Uhr
(dpa) Zürich (dpa) – Der Schweizer Radiojournalist und Fernsehmoderator Konrad Toenz ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der langjährige Moderator bei «Aktenzeichen XY...ungelöst» erlag einem Krebsleiden. Toenz war für seinen trockenen Präsentationsstil in der Kriminalsendung bekannt, in der er zwischen 1976 und 1998 auftrat. Zusammen mit seinen «Aktenzeichen»-Co-Moderatoren Peter Nidetzky vom österreichischen ORF und Eduard Zimmermann vom ZDF erreichte er Kultstatus. In Berlin wurde eine Bar nach ihm benannt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG