Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frankfurter Innenstadt lädt am Wochenende zum Staunen und Shoppen ein

Freizeit
Töpfermarkt und Citysommer locken

Archivfoto: 3. Toepfermarkt auf dem Brunnenplatz
Archivfoto: 3. Toepfermarkt auf dem Brunnenplatz © Foto: Winfried Mausolf
MOZ / 13.06.2018, 06:30 Uhr - Aktualisiert 14.06.2018, 11:30
Frankfurt (Oder) (MOZ) Nach dem Topfmarkt der Gronenfelder Werkstätten lädt an diesem Wochenende der Frankfurter Töpfermarkt große und kleine Besucher in die Frankfurter Innenstadt ein. Mehr als 40 Töpfermeister haben sich angemeldet und stellen ihr Handwerk vor und aus. Ob Tasse oder Teller, Rumtopf oder Auflaufform, ob für Küche oder Garten, ob Deko oder Nutzgegenstand – die Auswahl ist groß und die von Hand gefertigte Töpferware kann natürlich gleich vor Ort erstanden werden. Ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf.

Auf dem unteren Brunnenplatz, wo sonst im Schatten des Oderturms ausschließlich geparkt wird, findet der Markt statt. Auch auf dem oberen Brunnenplatz gibt es buntes Markttreiben im Rahmen des City-Sommers, der zum Bummeln, Staunen und Shoppen einlädt.

Geöffnet ist der Töpfermarkt, der in den vergangenen Jahren immer gut besucht war, am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und Sonntag 10 bis 17 Uhr.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG