Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Veranstaltungstipp
Weihnachtsbaum im Stadtforst selbst fällen

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: pixabay
MOZ / 05.12.2018, 20:53 Uhr - Aktualisiert 06.12.2018, 09:08
Frankfurt (Oder) (MOZ) Auch in diesem Jahr lädt die Frankfurter Stadtförsterei zum traditionellen Weihnachtsbaumverkauf ein. Interessierte haben die Möglichkeit, sich an diesem Sonnabend, 8. Dezember, in der Zeit von 9–15 Uhr direkt an der Försterei Eduard Spring den eigenen  Weihnachtsbaum auszusuchen.

Es gibt zwei Möglichkeiten: Zum einen stehen bereits geschnittene Bäume zur Verfügung. Zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit, sich den Tannenbaum auszusuchen und dann selbst zu fällen. Entsprechende Schneid- bzw. Fällwerkzeuge wie Äxte oder Sägen sind privat mitzubringen.

Für ein vorweihnachtliches Ambiente mit Lagerfeuer und Glühwein im Frankfurter Stadtforst ist gesorgt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG