Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Winterzeit
Kurzer Rodelspaß an der Stadtmauer

Winterspaß: Tim Antonius, Paul-Ole Antonius und Landogar Haupt (v. l.) nutzen die frische Schnee- decke an der Stadtmauer Beeskow zum Rodeln.
Winterspaß: Tim Antonius, Paul-Ole Antonius und Landogar Haupt (v. l.) nutzen die frische Schnee- decke an der Stadtmauer Beeskow zum Rodeln. © Foto: Jörn Tornow
MOZ / 11.01.2019, 21:40 Uhr
Beeskow (MOZ) In den Alpen zu viel, in Beeskow zu knapp. Doch obwohl der Schnee in diesem Winter noch eine rare Sache ist, nutzten die Beeskower Mädchen und Jungen die Freitagsflocken für eine kleine Rodelpartie. Und für die werden traditionell die kleinen Hänge des alten Grabens hinter der historischen Stadtmauer genutzt.

Gut beraten waren die Mädchen und Jungen, die sich mit Schlitten oder Rodelschale gleich nach dem Unterricht auf den Weg machten, denn mit dem Ende des Schneefalls begann auch das Tauwetter. Spätestens heute wird die weiße Pracht in Beeskow wohl zumindest vorläufig erst einmal wieder verschwinden, denn zu den Plusgraden kommt auch noch Regenwetter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG